Unlimited Plugins, WordPress themes, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Code
  2. Business

Erstellen Sie einen Algorithmus-Handelsroboter: Die Grundlagen zum Schreiben eines Expert Advisors in MQL4

by
Read Time:22 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Alex Grigorovich (you can also view the original English article)

Die Finanzmärkte der Welt bieten Ihnen ein enormes Gewinn- und Verlustpotenzial. Es gibt immer ein Gewinnpotenzial auf dem Markt, da Sie Trades in beide Richtungen platzieren können. Egal, ob Ihre Haltung bullisch oder bärisch ist, die Möglichkeit für den Trader, Geld zu verdienen, ist immer vorhanden – ebenso wie die Fähigkeit, einen Verlust zu machen.

Viel zu oft stehen Emotionen, psychologische Fallen und mentale Disziplin den Gewinnen im Weg und sind die Hauptgründe dafür, dass 95% (oder mehr) aller neuen Trader ihr gesamtes Anlagekapital im ersten Monat verlieren.

Die Verwendung eines Expert Advisor-Algorithmus-Handelsroboters in Meta Trader, der in der MQL4-Sprache geschrieben ist, ist eine Möglichkeit, über Code auf den Markt zuzugreifen, wodurch die Emotionen aus dem Bild genommen werden und nur mit den Zahlen und Ihrer Programmlogik gearbeitet wird.

Emotionen aus der Gleichung zu nehmen ist eine Maßnahme, aber das bedeutet nicht, dass Roboter nicht verlieren können. Tatsächlich mussten sogar die großen Investmentbanken ihren Handelsrobotern den Stecker ziehen, bevor der Verlust tödlich wurde. Im Jahr 2013 hatte Goldman Sachs schwerwiegende Fehler in seinen Handelsalgorithmen, die 100 Millionen Dollar kosteten.

Bevor Sie mit diesem Leitfaden fortfahren und sogar darüber nachdenken, Ihr echtes, hart verdientes Geld zu verwenden, müssen Sie sich bewusst sein, dass Sie Ihre gesamte Einzahlung auf Ihrem Brokerkonto durch Ihren Code verlieren können (und im schlimmsten Fall bei einigen Brokern möglicherweise mehr, wenn zusätzliche Gebühren anfallen anwenden)

Sie sind letztendlich für die Trades verantwortlich, auch wenn der Programmcode sie für Sie platziert. Während ein Verlust möglich ist, können Sie das Konto auch vervielfachen und es im Schlaf exponentiell wachsen lassen.

Wenn Sie komplett auf Autopilot laufen möchten, könnte dies ohne jegliche Interaktion erreicht werden. Sie könnten buchstäblich passiv Geld verdienen, während Sie Ihrem täglichen Leben nachgehen.

Diese Strategie des völlig freihändigen Handelns ist keine, die ich befürworte – noch ist sie eine, die ich jemals verwende und für profitabel befunden habe. Die Überwachung eines aktiven Roboters und der aktuellen Trades in Verbindung mit dem Blick auf den Wirtschaftskalender und die Ereignisse ist etwas ganz anderes, als sich auszutoben und auf das Beste zu hoffen. Die Siege mögen episch sein, aber die unbeaufsichtigten Verluste sind viel größer.

MQL4 installieren

Bitte laden Sie MT4 von deren Website herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Sobald MT4 ausgeführt wird, benötigen Sie ein Konto bei einem Broker, der MT4 unterstützt. Sie können Ihnen dann Ihre MT4-Anmeldedaten mitteilen.

Alle Broker bieten ein Demokonto an, und Sie werden ermutigt, das Demokonto immer zum Schreiben und Testen Ihrer Software zu verwenden.

Sobald Sie MT4 auf Ihrem Desktop konfiguriert haben, können wir mit der Erstellung unseres eigenen Expert Advisor-Algorithmus-Handelsroboters fortfahren.

Einen Roboter schreiben a

Es gibt viele Sprachen, die geeignet wären, um einen Algorithmus-Handelsroboter von Grund auf neu zu schreiben, aber die Komplikationen, auf die Sie stoßen werden, liegen in der Tat bei der API für den direkten Marktzugang, die Ihr Börsenmakler bereitstellt - so können Sie es sich tatsächlich ermöglichen die Handelsaufträge an den Finanzmärkten platzieren.

Die Verarbeitung von Marktdaten könnte in einer Vielzahl von Sprachen erfolgen und wahrscheinlich schneller als der MT4 MQL4 kann Backtests durchführen (Backtests sind eine Möglichkeit, Ihren Algorithmus-Roboter zu testen; dazu später mehr). Aus Gründen der einfachen Funktionalität und der allgemeinen Unterstützung für Finanzsoftware empfehle ich dringend die Verwendung von MQL4 (MetaQuotes Language 4), der Muttersprache von MetaTrader 4, um Ihren Algorithmus-Handelsroboter zu schreiben.

Syntax von MQL4

MQL4 ähnelt in seiner Form PHP, C, C++ oder VBScript. Unten ist ein Beispiel für eine Funktion, die bei jedem Tick von Marktdaten aufgerufen wird:

Hier prüfen wir, ob genügend Marktdaten mit Bars < 100 geladen wurden. MQL4 setzt vordefinierte Variablen wie Bars (die die Anzahl der in den Chart geladenen Bars enthält).

Zusätzlich prüfen wir mit einem oder || bedingt für IsTradeAllowed(). Dies ist eine Prüffunktion, um zu überprüfen, ob der Handelskontext derzeit nicht ausgelastet ist.

Elemente von MQL4 wie diese vordefinierten Variablen und Chartoperationsfunktionen wie Symbol() machen das Schreiben Ihrer Strategie zu einem Kinderspiel, und für mich ist es wirklich vorzuziehen, Algorithmus-Handelsroboter in MQL4 gegenüber anderen Sprachen zu programmieren.

Ich empfehle Ihnen, einen Blick in die MQL4-Referenz zu werfen, wann immer Sie Zeit haben, sich mit der Verwendung von MQL4 vertraut zu machen, um Ihre Anforderungen weiter zu erfüllen.

Bearbeiten von MQL4-Code im MetaEditor

Ich empfehle die Verwendung der integrierten MetaEditor-IDE, die mit der MT4-Handelsplattform geliefert wird. Um in den Editor zu gelangen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf einen vorhandenen Expert Advisor im linken Navigatorbereich und wählen Sie im Menü Ändern aus.

The MT4 Trading Terminal and Strategy TesterThe MT4 Trading Terminal and Strategy TesterThe MT4 Trading Terminal and Strategy Tester

Der MetaEditor von MT4 wird dann geöffnet und Sie können eine neue Datei erstellen. Dies bietet dem Benutzer Syntax-Highlighting und Debugging-Ausgaben.

Wichtig: Wenn Sie in einem externen Editor bearbeiten, müssen Sie Ihre mq4-Dateien mit dem MetaEditor zu ex4 Expert Advisors kompilieren. Daher ist es ein Muss, sich mit dem MetaEditor vertraut zu machen.

Unser Algorithmus

Für unsere Strategie werden wir beginnen, eine Unterstützungs- und Widerstandsbasis des SMA-Indikators (Smoothed Moving Average) zu verwenden. Der SMA kann ein zinsbullisches oder bärisches Einstiegs-/Ausstiegssignal vorhersagen. Der geglättete gleitende Durchschnitt hilft uns, das Rauschen des Marktes auszublenden und gibt uns einen klareren Überblick über die Richtung der Preisbewegung.

Uptrend support and downtrend resistanceUptrend support and downtrend resistanceUptrend support and downtrend resistance

In einem Aufwärts- oder Abwärtstrend kann sich der SMA je nach Ausrichtung als Unterstützung oder Widerstand verhalten. Wenn der Preis steigt, verhält sich der SMA wie eine Untergrenze der Unterstützung, und wenn der Preis fällt, verhält es sich umgekehrt wie ein Widerstand/eine Grenze.

Basis für die Einreise

Wenn wir zwei SMAs unterschiedlicher Perioden darstellen – eine von einer 40-Periode und eine von einer 100-Periode – können wir dann sehen, wie sie sich überschneiden und eine Basis für den Einstieg schaffen. Wie bereits erwähnt, betrachten wir, wenn der SMA unter dem Preis (unter dem Schlusskurs) liegt, dies als Basis für die Unterstützung, und wenn der SMA über dem Preis liegt (größer als der Schlusskurs), betrachten wir dies als Linie von Widerstand.

Im Code gehen wir also zunächst wie folgt vor, um eine Methode zum Überprüfen der Überkreuzung von Eingaben zu erstellen, um später unsere Basis für die Eingabe zu bestimmen:

Jetzt können wir unseren SMA mit der von MQL4 bereitgestellten technischen iMA-Indikatormethode berechnen und diese durch unsere CheckForCross-Funktion ausführen, um zu sehen, ob es ein Kreuz wie folgt gegeben hat:

Hier verwenden wir den MODE_SMMA, um uns den Smoothed Moving Average aus der technischen Indikatormethode von iMA für unsere gewählte Glättungsmethode zurückzugeben.

Wenn Sie eine andere Glättungsmethode verwenden möchten, stehen mehrere Optionen zur Verfügung, z. B. Einfach, Exponentiell und Lineargewichtet.

Wie bei allen Unterstützungen und Widerständen funktioniert auch hier die Standard-Trading-Methodik: Unterstützung kaufen und Widerstand verkaufen!

Für unseren Algorithmus werden wir genau das tun. Wenn es ein Kreuz in eine der beiden Richtungen gibt, werden wir die entsprechende Handelsrichtung anwenden und in den Markt einsteigen.

Hier prüfen wir die Rückgabe der CheckForCross-Funktion, die wir zuvor definiert haben, nachdem wir sie mit unseren beiden SMAs geladen haben, die durch den technischen Indikator iMA definiert sind.

Wir verwenden OrderSend, das von MQL4 bereitgestellt wird, um den Handel zu eröffnen. Als Best Practice wird das Ergebnis in der ticket-Variablen gespeichert und später auf einen positiven Rückgabewert überprüft, um eventuell von Brokerseite gemeldete Fehler zu behandeln.

Basis für Ausstieg

Wie die Basis für den Einstieg (außer im umgekehrten Fall) können wir, wenn der SMA ein Death Cross erzeugt, dieses Signal zur Schließung unseres Handels verwenden, wenn Handelsgeschäfte offen sind. Die Logik dafür wäre so geschrieben:

Hier geben wir eine for-Schleife ein, um über alle offenen Orders zu iterieren, obwohl wir derzeit nur einen Trade gleichzeitig handeln – dies ermöglicht es uns, in Zukunft zu expandieren und mehrere offene Trades zu haben, wenn wir das Gefühl haben, dass wir es brauchen.

Dies erleichtert auch die Verwendung der OrderSelect-Methode, da wir die cnt-Variable aus unserer for-Schleife verwenden können.

Sobald wir uns in der Iteration befinden, sehen wir uns einfach den aktuellen OrderType an (überprüfen, ob eine Buy OP_BUY- oder Sell OP_SELL-Order vorliegt) und wenden dann die bedingte Logik aus der Rückgabe unserer CheckForCross-Methode an.

Geldverwaltung hinzufügen

Im Moment ist unser Algorithmus einfach mit einer Basis für den Ein- und Ausstieg von Trades, aber immer noch ziemlich dumm, wenn es um das Fondsmanagement geht. Um das Risiko unter Kontrolle zu halten, werden wir nur ein Fünftel des handelbaren Eigenkapitals auf jeden Trade platzieren, also müssen wir dies jetzt in unseren Algorithmus einbeziehen.

Das heißt, wenn Sie 10.000 USD auf dem Konto haben, handeln wir jeweils nur mit einem Fünftel (2.000 USD), sodass das Skript beispielsweise nur einen Handel mit einem kleineren Lot von 0,1 oder 0,2 platziert – basierend auf diesem. fünfte Berechnung.

Wir verwenden AccountFreeMargin und NormalizeDouble, um diese Losgröße zu generieren, und wenn sie unter der minimalen Losgröße von 0,1 berechnet wird, setzen wir sie auf 0,1.

Wenn das Konto wächst (oder schrumpft!), wird das Engagement nur auf ein Fünftel des Kontokapitals festgelegt. Dies bedeutet, dass ein Über-Exposure eines festen Betrags (z.B. Handel mit einem bestimmten festen Lot auf einem Konto beliebiger Größe) theoretisch nicht möglich ist, ergo wird das Risiko von Margin Calls durch Überhandeln beseitigt oder stark reduziert.

Margin Call ist ein sehr reales Risiko, wenn sich der Markt drastisch gegen Sie entwickelt, bevor er aufgrund einer Spitze/Schwankung zurückkehrt, während Sie nicht in der Lage sind, mehr Geld einzuzahlen.

Laienhaft ausgedrückt, wird die Lotgröße des Trades dynamisch von unserem Skript berechnet, um der Equity-Größe gerecht zu werden. Das Potenzial für immer größere Gewinne ist also sehr real.

Hinweis: Eine nette Funktion könnte sein, einen Parameter bereitzustellen, um den handelbaren Pool zu begrenzen. Wenn Sie beispielsweise unabhängig von der verfügbaren Marge immer nur mit 1.000 USD Ihres Kontos handeln möchten, können Sie die verfügbare handelbare Höhe auf nur 1.000 USD anstatt auf Ihre gesamte Kontogröße festlegen.

Persönlich verwende ich solche Features immer, wenn ich mit neuen Skripten live gehe, um mein Risiko zu reduzieren, bis ich wirklich sicher bin, dass das Skript solide genug funktioniert, um mehr Geld zu erhalten.

Programmgesteuert erfordert dies einen Parameter und eine geringfügige Änderung des obigen Codebeispiels, um diese Variable statt des AccountFreeMargin()-Werts zu überprüfen.

Die Gewinnzone erreichen

Darüber hinaus werden wir versuchen, einige Break-Even-Situationen zu erreichen, was bedeutet, dass wir, wenn sich der Markt gegen uns verändert hat, um durch die Eröffnung einen erheblichen Verlust zu verursachen, versuchen, mit minimalem Verlust und zumindest Break-Even auszusteigen, um unser Kapital zu erhalten.

Dies kann erreicht werden, indem der Verlust unseres Handels und die Beziehung zum Eröffnungspreis überwacht werden. Wenn sich die Richtung ändert und unser Trade nicht im Geld ist, können wir versuchen, den Trade so nah wie möglich am Einstiegspreis zu schließen:

Das Obige verwendet OrderModify, um zu versuchen, den Stop-Loss auf den Eröffnungspreis der Order zu setzen. Dies ist eine grobe, aber einfache Methode, um sicherzustellen, dass wir aussteigen, wenn der Preis auf unseren Einstiegspreis zurückkehrt. Dies wird nur angewendet, wenn der aktuelle unrealisierte Gewinn einen Verlust aufweist.

Hinzufügen einer Break-Even-Marge

Eine Marge für die Gewinnschwelle könnte hinzugefügt werden, indem einfach wie folgt zur OrderOpenPrice-Methode hinzugefügt wird:

In diesem Beispiel erlauben wir 10 Punkte Differenz bei unserem Einstieg in die Schließung über das Stop-Limit.

Hinweis: Bei dieser Methode sollte die Handelsrichtung geprüft werden, z. B. ob sie zum Einstiegspreis addiert oder abgezogen werden soll, je nachdem, ob es sich um eine Kauf- oder Verkaufsposition handelt.

Eine weitere Möglichkeit, um sicherzustellen, dass unsere Gewinne nicht verloren gehen, ist die Verwendung eines Trailing-Stops, der in einem anderen Leitfaden ausführlich beschrieben wird.

Das ganze Skript

Hier ist die vollständige Liste für unseren Fachberater. Dabei stehen uns mehrere Parameter zur Verfügung, wie Take Profit Level, Stop Loss und die SMA Perioden.

Bitte spielen Sie mit den Parametern, um zu sehen, was für Ihre Handelssituation am besten funktioniert, und optimieren Sie Ihren Algorithmus.

Denken Sie daran: Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist in keiner Weise ein Hinweis auf die Zukunft.

Ausprobieren

Preparing to test out our applicationsPreparing to test out our applicationsPreparing to test out our applications

Wir können die Marktdaten der vergangenen Tage, Monate oder sogar Jahre für ein Finanzinstrument problemlos im MT4-Umfeld (Meta Trader 4) testen. Händler werden jedoch ermutigt, dem Backtesting nicht allein zu vertrauen, sondern es als Leitfaden zu verwenden, um ihre Handelsstrategie zu steuern und zu sehen, wie effektiv eine Idee ist.

Backtesting ermöglicht es Tradern, sozusagen zu überprüfen, ob ihr Denken stichhaltig ist, bevor sie sich mehr Mühe geben und weitermachen – mehr von ihrem Algorithmus in Code schreiben.

Wo sollen die Expertendateien abgelegt werden?

Wenn Sie zum Schreiben Ihres Beraters einen externen Texteditor verwendet haben, müssen Sie Ihren Fachberater in die MT4-Handelsplattform laden, um ihn zu kompilieren und auf Fehler zu prüfen. Fügen Sie einfach die .mq4-Datei zu Ihrer MetaTrader-Installation im Expertenverzeichnis hinzu, z.B. /MetaTrader4/MQL4/Experts.

Der Expert Advisor ist dann in Ihrer MT4-Software über das Navigator-Menü auf der linken Seite unter dem Expertenbereich verfügbar.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem Demokonto testen. Ein echtes Konto wird mit echtem Geld gehandelt, und obwohl die Gewinne real sind, werden es auch die Verluste sein.

Zurück-Testen

The results from a backtest show you how well you algorithm performedThe results from a backtest show you how well you algorithm performedThe results from a backtest show you how well you algorithm performed

Wenn Sie im letzten Jahr des Kabelgeschäfts (GBP/USD) eine Strategie getestet und festgestellt haben, dass das Gewinnverhältnis über 1 liegt (was bedeutet, dass Sie Geld verdient haben), dann könnten Sie auf einer guten Sache sein.

Ob dies in der realen Welt funktioniert, ist eine ganz andere Frage, und deshalb sind Vorwärtstests genauso wichtig wie Z-Score-Tests. Dies ist ein viel fortgeschritteneres Thema für das maschinelle Lernen Ihres Algorithmus, das hier nicht behandelt wird, aber in späteren Anleitungen für Fortgeschrittene.

So starten Sie einen Backtest

Verwenden Sie die Tastenkombination Strg-R, um den Strategietester zu öffnen oder wählen Sie ihn aus dem Menü Ansicht aus. Der Testerbereich wird unten in Ihrem Fenster geöffnet.

Von hier aus können Sie den auszuführenden Algorithmus im ersten Dropdown-Menü auswählen, wählen Sie also den Dateinamen des Expert Advisors, den Sie hier erstellt haben. Als nächstes können Sie das Symbol(Finanzinstrument) auswählen. Ich werde das Forex GBPUSD-Symbol des Britischen Pfund-US-Dollar-Paares testen.

Wir können auch die Zeitauflösung für die Ausführung auswählen (15-Minuten-Zeitraum, 1-Stunden-Zeitraum, 1-Tag-Zeitraum usw.). Ich werde die 30-Minuten-Einstellung verwenden.

Schließlich haben wir eine Option, um nur jeden Tick, Kontrollpunkte oder offene Preise zu modellieren. Während Sie Ihr Skript schreiben, können Sie sich nur für die offenen Preise entscheiden, da diese Ihren Test schnell ausführen – obwohl die Ergebnisse es noch nicht wert sind, auf echtes Geld zu setzen!

Wenn Sie nach einem echten Test suchen, bevor Sie zum Vorwärtstesten übergehen, wird empfohlen, jeden Tick auszuführen. Die Bearbeitung dauert viel länger! (Sie können es in einem MT4-VPN online oder natürlich über Nacht auf Ihrem lokalen Computer laufen lassen, wenn Sie möchten.)

Ändern der Parameter

Wir haben einige Parameter (PeriodOne und PeriodTwo) für unseren Expert Advisor eingestellt, damit die Zeiträume der beiden gleitenden Durchschnitte modifiziert werden können.

Diese können über den Strategietester aufgerufen werden, indem Sie auf die Schaltfläche Experteneigenschaften klicken und die Registerkarte Eingabe anzeigen.

Hier kann für jeden Parameter ein Zahlenwert angegeben werden – die Standardeinstellungen sind PeriodOne = 40 und PeriodTwo = 100.

Vorwärtstesten

Nachdem Sie die historischen Daten getestet haben, können Sie mit dem Live-Markttest beginnen, da Sie bereits gesehen haben, ob Ihre Ideen den Sturm des Backtests überstanden haben – und(hoffentlich) Vertrauen in eine Ihrer Meinung nach gewinnbringende Strategie gefunden haben!

Auf dem Live-Markt stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihre Strategie aufgrund von Elementen, die Sie in Ihren vorherigen Backtests nicht berücksichtigt haben, auf der Strecke bleibt. Denken Sie daran, dass der Markt immer Recht hat. Ihr Code ist nie schlauer als der Markt, und Glück im Handel gibt es nicht.

Ein Forward-Test ist wirklich der Härtetest, um zu sehen, ob die Strategie für Sie profitabel ist, um echtes Geld darauf zu setzen.

Der Vorwärtstest wird normalerweise am besten mit einem dedizierten VPN für MT4 EA (Expert Advisors) durchgeführt, das von den meisten FX-Brokern oft kostenlos bereitgestellt wird. Das Skript wird rund um die Uhr ausgeführt, während der Markt geöffnet ist, und Sie können die Trades live überwachen, indem Sie sich von einem Terminal aus in das Konto einloggen, da es auf Ihrem mobilen Gerät über die MT4-App ausgeführt wird – oder auf einem Desktop-Computer über die MT4-Software.

Hohe Volatilität

Was für unsere Skripte ein echter Killer sein kann, ist eine hohe Volatilität auf dem Markt, die von vielen äußeren Faktoren ausgehen kann.

Jeder Crash oder Flash-Crash, Krieg, Wahlen, Zinserhöhungen, Anleiherenditen oder bedeutende Wirtschaftsberichte wie der Verbraucherpreisindex, das BIP oder Änderungen des Steuersystems werden große Veränderungen in der gesamten Weltwirtschaft und ihren vielen Finanzmärkten verursachen . Auch indirekt kann Ihr Handel mit einem Währungspaar oder Wertpapier durch die Ereignisse eines anderen Landes beeinflusst werden, womit Sie vielleicht zunächst nicht gerechnet haben.

Zuletzt waren der Brexit und später Hillary Clintons FBI-Untersuchungen im Vorfeld der US-Wahlen Beispiele für eine hohe Volatilität des Marktes für jeden, der genauer hinschauen wollte.

The Brexit vote caused the British Pound to plummet against the DollarThe Brexit vote caused the British Pound to plummet against the DollarThe Brexit vote caused the British Pound to plummet against the Dollar

Nehmen wir den Fall Brexit. Die britische Öffentlichkeit schien mehrheitlich davon überzeugt zu sein, dass ein Brexit-Votum höchst unwahrscheinlich sei. Ich war nicht so optimistisch und zog alle meine Pfunde ab und sparte aufgrund des fallenden Wechselkurses einen Großteil meines Eigenkapitals in Großbritannien.

Bei anderen muss ich leider sagen, dass sie nicht so viel Glück hatten. Eine Absicherung bei einer Verbleib-Stimme – wie einige der Berater der großen Banken erklärt hatten – hätte natürlich das Gegenteil bewirkt und einen Verlust von etwa 15 % für diejenigen ergeben, die auf das Pfund Sterling warten, während sie darauf warten, dass es sich erholt.

Situationen wie diese sind ideal, um Ihren Handelsroboter auszuschalten und nur außerhalb einer hohen Marktvolatilität zu handeln. Die Codierung für diese Art von Ergebnis wird sehr schwierig sein, automatisch auf führende oder nachlaufende Indikatoren zu setzen und wird besser nach dem Ereignis oder manuell gehandelt. Die Wahrscheinlichkeit für falsche oder widersprüchliche Signale ist bei großen Ereignissen immer höher, und ein manueller fundamentaler Ansatz anstelle eines technischen kann profitabler sein.

Es ist nichts falsch daran, Ihren Roboter anzuhalten, weil Sie eine Krise erwarten. Es kann Ihnen einen Verlust ersparen, während Sie andererseits einen großen Gewinn verpassen. Meiner Erfahrung nach sind die Gewinnchancen aufgrund der reinen Unsicherheit und Wahrscheinlichkeit eines Margin Calls oder Erreichens Ihres Stop-Loss, bevor der Handel aufgrund extremer momentaner Spitzen weitergehen kann, viel geringer.

Schlussfolgerungen

Wir haben einige der Grundlagen zum Schreiben eines Handelsalgorithmus festgelegt und viele neue Ideen eingeführt. Ich hoffe, dass Sie beim Durchlaufen des Codes jetzt das Innenleben eines Algorithmus in MQL4 erkennen und sehen können, wie ein technischer Indikator wie der gleitende Durchschnitt verwendet wird, um ein Ein- und Ausstiegssignal zu erzeugen.

In Bezug auf das Money-Management haben wir die Möglichkeit der Einbeziehung von Break-Even-Bedingungen und dynamischer Lot-Sizings überwunden, um ein Fünftel des verfügbaren Eigenkapitals zu verwenden. Fühlen Sie sich frei, diese Teile des Codes an Ihre Risikowünsche anzupassen. Wir haben den Backtesting-Strategietester von MT4 durchgegangen und die Türen für das Potenzial von Forward-Tests und sogar Z-Score-Tests in der Zukunft geöffnet, die alle vor der Live-Schaltung entscheidend sind.

Mit mehr Feinabstimmung und Forschung können Sie möglicherweise eines Tages eine sehr gewinnbringende Erfahrung in den Märkten machen. Jetzt, da Sie einen guten grundlegenden Expertenberater als Basisskript haben, können Sie damit beginnen, Ihre eigenen Strategien in die MQL4-Sprache zu schreiben – und testen, ob sie wirklich so funktionieren, wie Sie es für richtig halten oder wie manche Trading-Bücher und Mentoren es vielleicht tun Anspielen auf!

In Zukunft werden Sie Ihren Algorithmus auf jeden Fall mehr testen wollen, bevor Sie echtes Geld dafür einsetzen. Sobald Sie sich sicher sind, dass Sie ein gut funktionierendes Skript haben, möchten Sie vielleicht auch einer Community beitreten, um Ihre Ideen weiterzuentwickeln und beim Brainstorming zu helfen, oder andere Algorithmen auseinander nehmen, um ihre Funktionsweise zu sehen und wie Sie sie in Ihre Strategie integrieren können.

Der Austausch von Expertenberatern mit anderen Händlern ist eine großartige Möglichkeit, zusammenzuarbeiten und zu sehen, wie andere Leute ihren Algorithmus für die Vielzahl technischer Indikatoren wie MACD, RSI, CCI, ADX, Bollinger Bands und Ichimoku schreiben... die Liste geht weiter list und weiter.

Vielleicht möchten Sie in Zukunft, wenn Sie selbstbewusst genug sind, Ihr Skript an andere verkaufen. In diesem Fall könnte der MT4-Marktplatz oder Ihre eigene Website der ideale Ausgangspunkt sein!

Für weitere Tests empfehle ich Ihnen wirklich, alle vorherigen Marktdaten herunterzuladen und in MT4 zu laden, um einen gründlicheren Backtest durchführen zu können. Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Leitfaden und viel Spaß beim Trading!

Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist nicht als Anlage- oder Finanzberatung gedacht – er ist lediglich als technisches Tutorial für die Softwareerstellung und -forschung gedacht. Der Code wird nur für Bildungszwecke bereitgestellt, so wie er ist, ohne Gewährleistung oder Garantie.

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.