Unlimited Plugins, WordPress themes, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Code
  2. Regular Expressions

JavaScript Regex Cheat Sheet

by
Read Time:7 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Ines Willenbrock (you can also view the original English article)

Wenn Sie erfolgreich mit regulären Ausdrücken arbeiten, müssen Sie wissen, was jedes Sonderzeichen, jedes Flag und jede Methode tut. Dies ist ein Cheat Sheet zu regulären Ausdrücken, auf das Sie verweisen können, wenn Sie versuchen, sich zu erinnern, wie eine Methode, ein Sonderzeichen oder ein Flag funktioniert.

Definieren eines regulären Ausdrucks in JavaScript

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen regulären Ausdruck in JavaScript zu definieren.

  • var rgx = /^(\d+)/ — Sie können ein Literal für einen regulären Ausdruck verwenden und das Muster zwischen Schrägstrichen einschließen. Dies wird zur Kompilierungszeit ausgewertet und bietet eine bessere Leistung, wenn der reguläre Ausdruck konstant bleibt.
  • var rgx = new RegExp('^(\d+)') — Die Konstruktorfunktion ist nützlich, wenn sich der reguläre Ausdruck programmgesteuert ändern kann. Diese werden während der Laufzeit kompiliert.

Abgleich eines bestimmten Satzes von Zeichen

Die folgenden Sequenzen können verwendet werden, um einem bestimmten Satz von Zeichen zu finden.

  • \w — Entspricht allen Wörterzeichen. Wortzeichen sind alphanumerisch (a-z, A-Z-Zeichen und Unterstrich).
  • \W — Entspricht Nicht-Wort-Zeichen. Alles außer alphanumerischen Zeichen und Unterstrichen.
  • \d — Entspricht Ziffernzeichen. Jede Ziffer von 0 bis 9.
  • \D — Entspricht nicht-stelligen Zeichen. Alles außer 0 bis 9.
  • \s — Entspricht Leerzeichen. Dazu gehören Leerzeichen, Registerkarten und Zeilenumbrüche.
  • \S — Entspricht allen anderen Zeichen außer Leerzeichen.
  • . — Entspricht jedem Zeichen außer Zeilenumbrüchen.
  • [A-Z] — Entspricht Zeichen in einem Bereich. Beispielsweise entspricht [A-E] A, B, C, D und E.
  • [ABC] — Entspricht einem Zeichen im angegebenen Satz. Beispielsweise entspricht [AMT] nur A, M und T.
  • [^ABC] — Entspricht allen Zeichen, die nicht im angegebenen Satz vorhanden sind. Beispielsweise stimmt [^A-E] mit allen anderen Zeichen mit Ausnahme von A, B, C, D und E überein.

Angeben der Anzahl der zu treffenden Zeichen

Alle oben genannten Ausdrücke stimmen mit einem einzelnen Zeichen gleichzeitig überein. Sie können Quantifizierer hinzufügen, um anzugeben, wie viele Zeichen gleichzeitig in die Übereinstimmung einbezogen werden sollen.

  • + — Entspricht einem oder mehreren Vorkommen des vorhergehenden Tokens. Zum Beispiel gibt \w+ abD12D als einzelne Übereinstimmung anstelle von sechs verschiedenen Übereinstimmungen zurück.
  • * — Entspricht null oder mehr Vorkommen des vorhergehenden Tokens. Beispielsweise entspricht b\w* den fettformatierten Teilen in b, bat, bajhdsfbfjhbe. Grundsätzlich entspricht es null oder mehr Wortzeichen nach 'b'.
  • {m, n} - Entspricht mindestens m und höchstens n Vorkommen des vorherigen Tokens. {m,} stimmt mit mindestens m Vorkommen überein, und es gibt keine Obergrenze für die Übereinstimmung. {k} passt auf genau k Vorkommen des vorangehenden Tokens.
  • ? - Stimmt mit null oder einem Vorkommen des vorangehenden Zeichens überein. Dies kann z. B. nützlich sein, wenn zwei Varianten der Schreibweise für dasselbe Werk gefunden werden sollen. Zum Beispiel wird /behaviou?r/ sowohl mit behavior als auch mit behaviour übereinstimmen.
  • | - Passt auf den Ausdruck entweder vor oder nach dem Pipe-Zeichen. Zum Beispiel passt /se(a|e)/ sowohl auf see als auch auf sea.

Reguläre Ausdrücke im Zusammenhang mit Klammern

  • (ABC) - Dies gruppiert mehrere Token zusammen und speichert die von ihnen übereinstimmende Teilzeichenkette zur späteren Verwendung. Dies wird als Erfassungsgruppe bezeichnet.
  • (?:ABC) - Dies gruppiert auch mehrere Token zusammen, merkt sich aber nicht die Übereinstimmung. Es handelt sich um eine nicht-erfassende Gruppe.
  • \d+(?=ABC) - Dies passt nur auf das/die Token vor dem (?=ABC)-Teil, wenn es von ABC gefolgt wird. Der Teil ABC wird nicht in die Übereinstimmung einbezogen. Der Teil \d ist nur ein Beispiel. Es könnte eine beliebige andere Zeichenkette des regulären Ausdrucks sein.
  • \d+(?!ABC) - Dies passt nur auf das/die Token vor dem (?!ABC)-Teil, wenn es nicht von ABC gefolgt wird. Der Teil ABC wird nicht in die Übereinstimmung einbezogen. Der Teil \d ist nur ein Beispiel. Es könnte eine beliebige andere Zeichenkette des regulären Ausdrucks sein.

Andere Reguläre Ausdruckszeichen

Es gibt auch einige andere Zeichen für reguläre Ausdrücke, die in den vorherigen Abschnitten nicht behandelt wurden:

  • ^ — Suchen Sie nach dem regulären Ausdruck am Anfang der Zeichenfolge oder am Anfang einer Zeile, wenn das Flag für mehrere Zeilen aktiviert ist.
  • $ – Suchen Sie nach dem regulären Ausdruck am Ende der Zeichenfolge oder am Ende einer Zeile, wenn das Flag für mehrere Zeilen aktiviert ist.
  • \b — Passen Sie das vorhergehende Token nur an, wenn eine Wortgrenze vorhanden ist.
  • \B — Passen Sie das vorhergehende Token nur an, wenn keine Wortgrenze vorhanden ist.

Verwenden von Flags mit regulären Ausdrücken

Flags können verwendet werden, um zu steuern, wie ein regulärer Ausdruck interpretiert werden soll. Sie können Flags entweder allein oder zusammen in beliebiger Reihenfolge verwenden. Dies sind die fünf Flags, die in JavaScript verfügbar sind.

  • g — Suchen Sie in der Zeichenfolge nach allen Übereinstimmungen des angegebenen Ausdrucks, anstatt nur die erste zurückzugeben.
  • i — Machen Sie die Suche unempfindlich in Bezug auf Groß-/Kleinschreibung so dass Wörter wie Apple, aPPLe und Apple alle auf einmal übereinstimmen können.
  • m — Dieses Flag stellt sicher, dass die Token ^ und $ am Anfang oder Ende jeder Zeile anstelle der gesamten Zeichenfolge nach einer Übereinstimmung suchen.
  • u — Mit diesem Flag können Sie Unicode-Codepunkt-Escapes in Ihrem regulären Ausdruck verwenden.
  • y — Dadurch wird JavaScript aufgefordert, nur an der aktuellen Position in der Zielzeichenfolge nach einer Übereinstimmung zu suchen.

Sie können Flags für einen regulären Ausdruck in JavaScript angeben, indem Sie sie entweder am Ende eines wörtlichen Ausdrucks hinzufügen oder sie an den RegExp-Konstruktor übergeben. Beispielsweise entspricht /cat/i allen Vorkommen von cat, unabhängig von der Groß-/Kleinschreibung, und RegExp("cat", 'i') macht dasselbe.

Nützliche Methoden für reguläre Ausdrücke in JavaScript

Die regulären Ausdrücke, die Sie mit den Flags und Zeichenfolgen erstellen, die wir bisher besprochen haben, sollen mit verschiedenen Methoden zum Suchen, Ersetzen oder Aufteilen einer Zeichenfolge verwendet werden. Hier sind einige Methoden im Zusammenhang mit regulären Ausdrücken.

  • test() — Überprüfen Sie, ob die Hauptzeichenfolge eine Teilzeichenfolge enthält, die dem Muster entspricht, das durch den angegebenen regulären Ausdruck angegeben wird. Sie gibt true zurück, wenn sie enthalten ist und ansonsten false.

Im obigen Beispiel soll der reguläre Ausdruck nur am Ende der Zeichenfolge nach dem Wort apples suchen. Deshalb haben wir im ersten Fall false zurück bekommen.

  • search() — Überprüfen Sie, ob die Hauptzeichenfolge eine Teilzeichenfolge enthält, die dem Muster entspricht, das durch den angegebenen regulären Ausdruck angegeben wird. Sie gibt den Index des Spiels auf Erfolg und -1 sonst zurück.

In diesem Fall gab der erste reguläre Ausdruck -1 zurück, da keine genaue Übereinstimmung mit der Groß-/Kleinschreibung vorhanden war.

  • match() — Suchen Sie, ob die Hauptzeichenfolge eine Teilzeichenfolge enthält, die dem Muster entspricht, das durch den angegebenen regulären Ausdruck angegeben wird. Wenn das g-Flag aktiviert ist, werden mehrere Übereinstimmungen als Array zurückgegeben.
  • exec() — Suchen Sie, ob die Hauptzeichenfolge eine Teilzeichenfolge enthält, die mit dem Muster übereinstimmt, das durch den angegebenen regulären Ausdruck angegeben wird. Das zurückgegebene Array enthält Informationen über die Übereinstimmung und die Erfassung von Gruppen.
  • replace() — Suchen Sie nach einer Teilzeichenfolge, die dem angegebenen Muster entspricht, und ersetzen Sie sie durch die bereitgestellte Ersatzzeichenfolge.
  • split() — Mit dieser Methode können Sie die Hauptzeichenfolge basierend auf dem Trennzeichen, das als regulärer Ausdruck angegeben ist, in Teilzeichenfolgen aufteilen.

Schlussfolgerung

In früheren Tutorials habe ich die Grundlagen von regulären Ausdrücken sowie einige kompliziertere Ausdrücke behandelt, die sich ab und zu als nützlich erweisen können. In diesen beiden Tutorials wurde erläutert, wie unterschiedliche Zeichen oder Zeichensequenzen in regulären Ausdrücken funktionieren.

  • Ein Leitfaden für Anfänger für reguläre Ausdrücke in JavaScript

  • JavaScript-Reguläre Ausdrücke: Über die Grundlagen hinaus

Wenn Reguläre Ausdrücke Sie immer noch verwirren, wäre mein Rat, weiter zu praktizieren und zu sehen, wie andere Leute zu Regulären Ausdrücken kommen, um ein bestimmtes Muster zu machen.

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.